Ensemble Scherzi Musicali

Ensemble Scherzi Musicali

Dienstag, 01. September 2020, 20.00 Uhr

Evangelische Kirche, Winningen

25 €, freie Platzwahl
Tickets
Belgischer Orpheus ...

Ensemble Scherzi Musicali

Nicolas Achten, Bariton, Cembalo, Laute und musikalische Leitung

... so tituliert die Fachpresse gerne den Bariton, Lautenisten, Cembalisten und Harfenisten Nicolas Achten. Gerade einmal zwanzigjährig gründete er 2006 sein Ensemble Scherzi Musicali. Es gehört heute zu den bemerkenswertesten Formationen der jungen internationalen Alte Musik-Szene, das sich ganz flexibel in Besetzung und Instrumentarium dem jeweiligen Repertoire anpasst. Nicholas Achten belebt dabei die alte Musizierpraxis des 17. Jahrhunderts wieder, denn er begleitet sich bei seinen Auftritten stets selbst auf Laute, Harfe oder Cembalo. Mit themenbezogenen Programmen wie „Dialoghi amorosi“, „Götter, Nymphen und Feen“ begeistern die belgischen Musiker europaweit ihr Publikum und haben etliche bemerkenswerte Kompositionen des 16. und 17. Jahrhunderts wiederentdeckt, deren Aufnahmen mit vielen Preisen dekoriert wurden. So sollte es nicht überraschen, wenn Scherzi Musicali bei ihrem Auftritt in Winningen im Rahmen des ältesten Winzerfestes Deutschlands vielleicht auch das eine oder andere barocke Trinklied im Programm haben.

Ähnliche Veranstaltungen

Eröffnungskonzert - Orchester im Treppenhaus

Eröffnungskonzert - Orchester im Treppenhaus

05. Jul, 19.00 Uhr
Pfarrkirche Heiligkreuz, Trier
Nachts in der Basilika - Anne Sofie von Otter

Nachts in der Basilika - Anne Sofie von Otter

15. Aug, 21.00 Uhr
Evangelische Kirche zum Erlöser, Konstantin-Basilika, Trier
Kotaro Fukuma & Dr. Michael Fürtjes

Kotaro Fukuma & Dr. Michael Fürtjes

30. Sep, 20.00 Uhr
Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars, Trier